sagt man, wenn sich kinder im laufe ihres lebens ähnlich entwickeln wie ihre vorfahren, weil bestimmte eigenschaften oder verhaltensweisen innerhalb der familie weitergegeben oder vererbt werden. bei den alten germanen, vor allem bei den niederdeutschen und westfälischen sippen, gab es in vorrömischer zeit die institution des abfells (ahd. ümpel). der abfell war ein zwilling, in einer neumondnacht geboren, dessen bruder – nur männliche nachkommen kamen hierbei in frage – in einer stammesfehde gestorben war. für einige zeit bekam der überlebende zwilling, der abfell, zum trost zahlreiche vergünstigungen eingeräumt: er durfte jede nacht eine frau seiner wahl zu bette führen, so viel met trinken, wie erlese hier meer

natur photography anna mastalerz -federleicht-

naturphotographie, portrait, hochzeit, veranstaltung, natur, freie arbeit, familien, wesen, stimmungen, emotionen, gefühle …   ich begleite dich auf deinem ausflug, deiner reise oder deinem traum. dabei beobachte ich dich und dein wesen. ich lerne dich kennen. wir sprechen über deine wunschvorstellung. im „richtigen“ moment lege ich meinen finger auf den knopf der kamera und drücke ab. es entsteht eine sekunde die du für deine sammlung, dein familienalbum oder für dein „inneres selbst“ für immer festhalten kannst.   emotional. gefühlvoll, oder authentisch zauberhaft. momente des tages, deine schönsten augenblicke.   paket „sonne“   – shooting vor ort outdoor 1,5 bis 2 stunden – 10 foto-dateien –lese hier meer