die zeit und die freiheit

    das leben ist magisch. die magie ein zauberer welcher uns in der welt in der wir leben mit fühlen lässt, er lässt uns fühlen wie wundervoll das leben sein kann, wenn man sich dafür entscheidet das leben selbst in die hand zu nehmen. gestaltungsräume öffnen sich. ein unsichtbarer freund. ein geistiges hauch von nichts. du spürst seine anwesenheit. er ist da und du fühlst dich geborgen. in seinem arm. riechst an seinem puls. ich staune, ich begeistere mich, bin mit dem universum eins. mit seiner unendlichen und tiefen wahrheit verbunden. ich strecke meine fühler, meine hände zum himmel hinaus und rufe lauthalsig: “ ja“. ein schrei welcherlese hier meer

schau mal da oben fliegt ein drachen

liebe und schein ein traum wird wirklichkeit kann das sein? ist das vereinbar mit deinen träumen? verbunden im weltraum, wie die kometen oder planeten. in lichtgeschwindigkeit, in fülle der nacht, erreichen dich meine gedanken und tracht. zusammen träumen ist das wahr? sei mein gefährte hier und da. lass uns reisen, gemeinsam… die sterne vom himmel reissen, und herzen verschenken… …an die grenzenlosen kinder. tausende berührungen, gefühlte räume, erdvollen lichter, träume, mensch, träume! der anfang oder fang doch endlich an. jetzt ist das morgen! das verstehst du doch, oder wählst schon wieder sorgen? muss das sein. mensch, frag dich, wozu das ganze? warum nicht jetzt oder gleichlese hier meer