die heilige weisse kuh und die huette

„wenn sich ein blatt bewegt, kann auch der ast erzittern“, sagt ein altes chinesisches sprichwort und plötzlich wendete sich das blatt. eigentlich mochte sie nicht über das leid und krankheiten reden, zu mindest nicht über die eigenen beschwerden, die sie patu nicht loslassen wollten oder auch umgekehrt . eine der kleinen katzen kam zu ihr ins zimmer und legte sich neben ihr, einige zeit danach waren es bereits drei. sie kamen oft täglich zu ihr so als ob sie ein magnet für alles leben sei. als sie noch etwas jünger waren, krabbelten sie alle unter ihre decke und kuschelten sich an sie heran. jetzt wo sie bereitslese hier meer