natur fotografie-natur photography

rein zufällig an einem sonnigen sommertag, wie das leben halt die umstände zusammenstrickt und die schwingung zueinander führt , traffen sich ihre blicke. er ein langer , frischer gut ausschauender junger mann  mit dem sanftestem charakter das sie je zur spüren bekommen hat und sie, eine liebevoll heitere seele, gaben der anziehungskraft die chance, den funken der liebe und ihrer magie in dem unendlichem raum der mehrdimensionalen welt in der sie zu leben wagten, entstehen zu lassen. die welt, die aus träumen und lust bestand. glitzernde fäden, die die wolken durchstreiften um dem himmel eine mixtur aus pastellfarbenden  nuancen  ein türkis hell blaues gesicht zu verleihen. eine welt, die durchlese hier meer

die liebe trägt die seele wie die füße den leib tragen

der tag leuchtete in silbrigem duft von schimmerndem licht, welches sich durch die graue wolkendichte des nachmittages in den arbeitsräumen ausbreitete. der raum war voller licht und sonne gefüllt und lud ein,  gemütlich die stunden der herbstlich gefärbten stimmung darin zu verbringen. ann zündete eine kerze. das machte sie jeden morgen, einfach weil sie in diesem ritual eine art von schönheit erkannte. schönheit und dankbarkeit frohen mutes und lebendigkeit  des besonderen tages ins auge blicken zu können. an verschiedenen plätzen legte sie ein räucherstäbchen , um die sinne und die sinnlichkeit ihrer und der bewohner des hauses, mit dem duft von sandelholz anzuregen. chris und phoebe waren von ihrer reise zurückgekehrt. die geschichte vonlese hier meer

lieber freund , lieber gast, in dem virtuellem ausstellungsraum ist es dir möglich zu jeder zeit, die hier ausgestellte werke  bequem von zu dem ort zu betrachten, an dem du dich zu diesem zeitpunkt befindest.   die schau versammelt schöpfungen, die den betrachter dazu einladen möchten, selber stellung zu beziehen. präsentiert werden hier photographien und reportagen. von kurios über belanglos, lustig, nachdenklich, idealistisch oder heiter und lustvoll. die ausstellung wird durch  erinnerungen,  geschichten und gedichte der autorin abgerundet. enjoy. collage hier kannst du zu den geschichten und erzählungen und dort zu den gedichten gelangen. flora und fauna dies und das   produktphotographielese hier meer

vor die füße menschen liebe tier

anfang juni der zweite. nichts mehr zu tun. es ist vollbracht, dachte ann als sie auf der terasse sitzend den regenbogenfaden in der hand hielt und den anregenden aus der tierwelt stammenden stimmen horchte. zehn jahre bin ich gewandert , habe schmerz und leid erfahren aber auch freude und lust. jetzt bin ich in firieden. mein herz in der stille der nacht , des am himmel leuchtenden tiefem blau nimmt nur noch das wahr , was zu mir gehört, was mir gut tut. keine autoabgase, die meine lunge täglich mit einer ladung schiessender gewähre zu berisseln versuchen, so als ob das dasein der gesteuerten nurlese hier meer

natur fotografie-natur photography

morgen, wenn ein neuer tag kommt, bringt er frischen wind und teile wie ein puzzle können frei auf die erde fallen, und niemand weiß was er morgen verlangt, der tag und seine ungezähmte leidenschaft lust nach einsamkeit rufende sehnsucht. der narr und auch der weise, sie sind nie ganz leise, sie halten uns der bewegung wegen, und es muss, es muss weiter gehen, mit jedem neuen atemzug, wahrscheinlich auch das wegen. lebe ich noch? spüre die not, den duft des windes, die sonne auf meiner haut milionen reize, gedanken, geliebte menschen und das herz das sie spürt, es spielt verrückt plump, plump, plump es weintlese hier meer