brennessel

die brennnessel kommt aus der natur wie der mensch auch. ob in der küche oder als heilkraut, die brennnesseln werden vielfältig eingesetzt. gefällt ihnen ihr halbschattiges plätzchen, kultivieren sie sich allein. seit jeher gilt sie als der beste und gesundeste biologische dünger und eine brennnesselkur ist dank ihrer stark aufbauenden und reinigenden wirkung, für den menschen sehr heilsam. mit ihrem stark anregendem potenzial regt die brennnesseljauche oder brennesseltinktur bei den anderen organischen lebewesen, wie gemüse und blütentragende pflanzen, auf natürliche weise, das wachstum an. brennnessel ist von der wurzel angefangen, über stängel und blätter bis zu blüte heilkräftig. die brennnessel ist unsere beste blutreinigende und gleichzeitig blutbildendelese hier meer

jetzt hier bei mir sein_anna mastalerz

  hier im duft des waldes und licht gebadet. hier, vor „meiner haustür“, brennesselglück.     hier, heilsame medizin empfangen. von hier harz für das herstellen von medizin und rituale und räuchern aufgesammelt.     hier, ein heilsamer ort. hier, ein platz zum auftanken. auftanken und geniessen, fühlen und sein. jetzt, hier, bei mir sein, da heim.lese hier meer

organisches färben von wolle mit pflanzen

Das färben der Wolle mit organischem Material und Pflanzen. Hier ist das Ergebnis der Färbung aus Birkenblätter, Löwenzahnblüten und Kurkuma. Ein wunderschönes, sattes und intensiv leuchtendes gelb. Dyeing the wool with organic material and plants. Here is the result of recovery from birch leaves, dandelion flowers and turmeric. A beautiful, rich and intense bright yellow. in unserem Raum für Werke und unserer Werkstatt sie ihren Hauptsitz in Deutschland hat, kreieren wir für Dich dein individuelles Lieblingsstück aus naturreinen und schadstoffreien Schafwolle, Merinowolle und Wolle anderer Schafe. Ob Mützen, Pullover, Schal, Socken, Stulpen für Hände und Beine oder andere nützliche Objekte aus Merino oder puren Schafwolle.lese hier meer

it is no planet b

Wir verwenden es für die tägliche Hygiene; wir lernen darauf schreiben und nutzen es seit Jahrhunderten zur Verbreitung von Informationen; wir verzieren damit Wohnräume, verpacken darin Lebensmittel und Getränke, selbst für Textilien findet es Verwendung – und mehrmals täglich werfen wir es weg: Papier. Es gibt viele Gründe Recyclingpapier zu verwenden und oft keinen, es nicht zu tun – ausser vielleicht Geistesabwesenheit. Beim Drucken belaufen sich die Kosten natürlich nicht nur auf das Papier, das hergestellt, verwendet und verschwendet wird. Hinzu kommen ebenfalls ca. 375 Millionen Tintenpatronen, die jährlich weggeworfen werden – über eine Million Patronen pro Tag. Für die Herstellung dieser Patronen sind ebenfalls Ressourcen der Umwelt erforderlich.lese hier meer